• Allgemein,  Sisterhood

    Mama und Gründerin – Isabelle Siegenthaler und ihr Label Merci Marie

    In Deutschland wächst die Zahl der Mama-Gründerinnen – der Mompreneurs, wie sie in den USA genannt werden. Mompreneurs sind Frauen die sich während der Schwangerschaft oder Elternzeit selbstständig gemacht haben und gleichzeitig Kind, Familie und Business rocken. Ich selbst habe meinen Traum des eigenen kleinen Bio-Labels während der Elternzeit meines ersten Kindes verwirklicht und stehe kurz vor der Geburt meines Zweiten. Viel ist in den nun 18 Monaten passiert und vieles hat sich verändert.. In dieser Interview-Serie stelle ich euch großartige Mamas und Gründerinnen vor, die mir verraten, wie sie Kind und Business unter einen Hut kriegen. Mama und Gründerin – Selbständig mit Kind, wie machst du das bloß? Im…

  • New In

    Von Freunden hergestellt

    Es gibt so viele tolle Labels und wundervolle Menschen die dahinterstecken. Schon eine ganze Weile überlegte ich, meine Design von Wild im Herzen durch andere tolle Sachen zu ergänzen. Nun ist es soweit, aus Wild im Herzen wird ein kleiner feiner Concept Online Store. Der Anstoß dazu gab mir die Organisation zu meinem Pop Up Store. Hier wird es nun eine feine Auswahl geben an besonderen Herzstücken von wundervollen Labels, die die gleiche Philosophie und Werte mit Wild im Herzen teilen. Einsatz von ökologische Materialen und eine nachhaltige Produktion. Nach und nach werde ich die wundervollen Labels vorstellen. Seid gespannt 🙂 Alles Liebe, Leny

  • New In

    Green Christmas Box

    Zusammen mit den tollen Labels Alice and Friends, Bär von Pappe,  und Liebding Manufaktur  haben wir für euch an einer “Green Christmas Box” gearbeitet, einer nachhaltigen Geschenkebox. Sie ist ab sofort in einer limitierten Auflage von 5 Stk. hier im Shop erhältlich. Es gibt zwei Ausführungen, die “Green Christmas Box 1” bestehend aus einer Wende Wolleseide Haube, beidseitig tragbar, von 0–12 Monate. Aus weichster bio und kbT Wolleseide. Einem Bio Musselintuch mit “Into The Woods Print“ von Alice and Friends Passend dazu das “Pipilotta” Schild “Sei frech, wild und wunderbar” von Bär von Pappe und einer wunderschön illustrierten Weihnachstkarte von Bär von Pappe Die “Green Christmas Box 2” wird noch mit einem passenden…

  • Allgemein,  Hinter die Kulissen,  Sisterhood

    Mama und Gründerin – Nadine Kästner-Otto und ihr Freubündel

    In Deutschland wächst die Zahl der Mama-Gründerinnen – der Mompreneurs, wie sie in den USA genannt werden. Mompreneurs sind Frauen die sich während der Schwangerschaft oder Elternzeit selbstständig gemacht haben und gleichzeitig Kind, Familie und Business rocken. Ich selbst habe meinen Traum des eigenen kleinen Bio-Labels während der Elternzeit meines ersten Kindes verwirklicht und stehe kurz vor der Geburt meines Zweiten. Viel ist in den nun 18 Monaten passiert und vieles hat sich verändert.. In dieser Interview-Serie stelle ich euch großartige Mamas und Gründerinnen vor, die mir verraten, wie sie Kind und Business unter einen Hut kriegen. Mama und Gründerin – Selbständig mit Kind, wie machst du das bloß? Im…

  • Hinter die Kulissen,  Sisterhood

    Mama und Gründerin – Aleksandra Bleibohm und ihr Label Alice and Friends

    In Deutschland wächst die Zahl der Mama-Gründerinnen – der Mompreneurs, wie sie in den USA genannt werden. Mompreneurs sind Frauen die sich während der Schwangerschaft oder Elternzeit selbstständig gemacht haben und gleichzeitig Kind, Familie und Business rocken. Ich selbst habe meinen Traum des eigenen kleinen Bio-Labels während der Elternzeit meines ersten Kindes verwirklicht und stehe kurz vor der Geburt meines Zweiten. Viel ist in den nun 14 Monaten passiert und vieles hat sich verändert.. In dieser Interview-Serie stelle ich euch großartige Mamas und Gründerinnen vor, die mir verraten, wie sie Kind und Business unter einen Hut kriegen. Mama und Gründerin – Selbständig mit Kind, wie machst du das bloß? Das…

  • Hinter die Kulissen

    Mama und Gründerin – 5 Tipps für die Selbstständigkeit mit Kind

    In Deutschland wächst die Zahl der Mama-Gründerinnen – der Mompreneurs, wie sie in den USA genannt werden. Mompreneurs sind Frauen die sich während der Schwangerschaft oder Elternzeit selbstständig gemacht haben und gleichzeitig Familie und Business rocken. Auch ich habe meinen Traum des eigenen Bio-Fashion-Labels während der Elternzeit meines ersten Kindes verwirklicht und habe das nachhaltige Kindermodelabel Wild im Herzen gegründet. Bald kommt Kind Nummer zwei – und auch mit zwei Kindern werde ich mein Mama-Business weiterführen. In den 14 Monaten seit der Gründung von Wild im Herzen ist viel passiert, vieles hat sich geändert (mehr dazu unter Über Wild im Herzen) – und vor allem habe ich sehr viel gelernt.…

  • Hinter die Kulissen

    Veränderung – Wild im Herzen geht neue Wege

    Hallo! Schön, dass du da bist! Veränderung bedeutet neue Wege gehen. Bisher habe ich alle meine Kollektionen nicht nur selbst entworfen, Stoffe ausgesucht, Schnitte entwickelt mich um Marketing, etc. gekümmert, sondern auch selbst hergestellt. Wer schon mal ein Kleidungsstück selbst genäht hat, weiß wie viel Arbeit da drin steckt. Ich hätte selbst nicht gedacht, dass die Nachfrage nach meinen Produkten so schnell so wachsen würde. Das freut mich sehr und macht mich auch stolz. Jedoch komme ich leider – mit Kind, Baby im Bauch, Privatleben und Haushalt – nicht mehr hinterher, alles weiterhin alleine zu schaffen. Deshalb und zum Wohl meiner Familie, war der nächste logischer Schritt die Entscheidung zu treffen…

  • Hinter die Kulissen

    Hallo! Darf ich vorstellen!

      Hi, ich bin Arleny Stegmaier. Darfst mich auch Leny nennen. Schön, dass du hier bist! ♥ Damit du ein bisschen mehr über Wild im Herzen erfahrt, stelle ich mich kurz vor. 1. Schwyzer-Meitli #grüezi mit Dominikanischen Wurzeln 2. 32. Jahre alt. Muss aber sogar beim Kochwein-Kauf Ausweis zeigen 3. 159cm groß und Schuhgröße 35 4. Ich habe 9 Tattoos und bin mega schmerzempfindlich 5. Modedesignerin, Textilökonomin und staatlich anerkannte Erzieherin #ichsammleabschlüsse 6. Mama (bald 2x), Ehefrau, Tochter, Schwester, Frau und Freundin (Reihenfolge variiert) 7. Herzmensch mit Helfersyndrom 8. Tausendsassa mit 1000 Ideen und Träume #siehefakt5 😉 9. Perfektionistin aber auch Chaotin 10. Möchtegernhippieöko 11. Koch- und Backfee 12. Raupe Nimmersatt…

0